Willkommen

Hier finden Sie Informationen über die Arbeit und die Struktur der Evangelischen Telefonseelsorge in Essen.

Wenn Sie einen seelsorgerlichen Kontakt im Internet suchen, werden Sie hier mit der Seelsorge im Internet verbunden.

Sind Sie an einer ehrenamtlichen Mitarbeit interessiert, finden Sie weitere Informationen auf der Seite Mitarbeitende.

Wollen Sie das Thema Telefonseelsorge mit Jugendlichen besprechen, finden sie in den Bausteinen für den Unterricht Anregungen dazu.

Wollen Sie die Arbeit der Telefonseelsorge finanziell unterstützen sind wir für Spenden dankbar. Selbstverständlich erhalten Sie eine steuerabzugsfähige Spendenquittung.

Ihr Werner Korsten, Pfarrer
Leiter der Evangelischen Telefonseelsorge Essen

Aktuelles

Die Evangelische Telefonseelsorge Essen sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Neuer Ausbildungskurs

Im Januar 2019 beginnt ein neuer Ausbildungskurs zur ehrenamtlichen Mitarbeit bei der Ev. Telefonseelsorge.

Dazu gibt es einen Informationsabend am

Montag, dem 08.10.2018 um 18:30 Uhr
im Haus der Ev. Kirche
III. Hagen 39 - 45127 Essen (Nähe Kennedyplatz / Salzmarkt)

Oder schreiben Sie eine Mail an telefonseelsorge@evkirche-essen.net bzw. rufen sie an 0201 / 74 74 80.

Die Ausbildung soll engagierte Frauen und Männer befähigen, ehrenamtlich den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt kompetent in schwierigen Lebenssituationen als Gesprächs­partnerinnen und -partner zur Seite zu stehen.

Frauen, aber auch besonders Männer, die Freude und Interesse daran haben, ihre kommunikativen Fähigkeiten weiter auszubauen und zu vertiefen, können dies in den Bereichen Selbsterfahrung, seelsorgerische Gesprächsführung und Krisenintervention tun.

Der Ausbildungskurs bereitet in ca. 35 Schulungsabenden auf diese Aufgabe vor. Den Teilnehmenden entstehen keine Kosten.

Informationen finden Sie in einer Broschüre, die Sie herunterladen können.

Anonym. Kompetent. Rund um die Uhr.

0800/111 0 111 · 0800/111 0 222

Ihr Anruf ist kostenfrei.